Start

Vita

Instrumente
    
 Konzertgitarre
     Romantische Gitarre
    
 Terzgitarre (8-saitig)
     Altgitarre (11-saitig)
     Barockgitarre
     Vihuela
     Bassgitarre

Aktuelles

CD-Aufnahmen

Kontakt / Impressum

 

                Katja Fernholz-Bernecker




"Accords galants"
auf YouTube:

www.youtube.com/accordsgalants


Die Barockgitarre gehört dem Bottroper Gitarrenbauer Heinz Kowalsky, der sie mir großzügigerweise für Konzerte und zum Üben zur Verfügung stellt.

 Katja Fernholz-Bernecker: Barockgitarre von vorne Katja Fernholz-Bernecker: Kopf der Barockgitarre Katja Fernholz-Bernecker: Schallloch der Barockgitarre

Die Barockgitarre, die ich spiele, wurde ebenfalls von dem Bottroper Gitarrenbauer Heinz Kowalsky gebaut, der durch die Vielzahl der durch ihn geschaffenen Instrumente nach historischem Vorbild zum Spezialisten in diesem Genre geworden ist.
Oft auch als "Guitarra espanola" bezeichnet, war die Barockgitarre im 16. Jahrhundert in Südeuropa weit verbreitet. Fünf Grundstimmungen sind für das Instrument überliefert, das bedeutet für jeden Spieler ein genaues Auseinandersetzen mit den Werken und den von den Komponisten bevorzugten Stimmungen. Es sind viele Werke u.a. von Gaspar Sanz, Robert de Visée und Ludovico Roncalli bekannt.